Themen

Freitag, 14. Juli 2017

Die Prüfung

Nach einer Schreibpause bleibt mir endlich Zeit für ein Bericht über.

Anfangs Juni stellte ich, wie jedes Jahr beim Kusnt- und Kreativfest in Würflach aus. Wie immer- trotz Dauerwolkenbruch- war es wunderbar. Nach dem Motto "Jeder kann nähen" konnte man an einem Nähworkshop teilnehmen. Es trauten sich nicht viele Menschen, aber die, die dabei waren,  nähten sich ganz, ganz tüchtig eine Einkaufstasche oder einen Polsterbezug. 



Herzlichen Dank an alle Besucher, es war mir wirklich ein Fest!

Anfang Mai stellte ich einen Antrag an die WKK bezüglich  Damenkleidermacher, eingeschränkt auf die Erzeugung von Baby- und Kinderbekleidung. Die Freude war groß als ich zur eine Arbeitsprobe nach Schrems eingeladen wurde!
Die Angst, ob ich den berechtigten Ansprüchen der Schneidermeister genüge, waren groß. Mein dort genähtes Stück war, sagen wir es mal so, eher bescheiden. Aber zum Glück hatte ich einige genähte Stücke mit, die gefallen haben. 
Ab sofort darf ich Kleidungsstücke aus dehnbaren Materialien für Babys und Kinder nähen und verkaufen. Freude!

Hier ein paar Stücke aus meiner "Prüfungskollektion". 

Shorts Siebensachenshorts, Rest Klimperklein Buch 3

Fleecejacke, Klimperklein Buch 3

Ältere Ottobre

Klimperklein, Buch 2 (glaube ich)

Klimperklein Buch 1 und 2


Zauberhafte Grüße, 
Magda