Themen

Dienstag, 30. August 2016

Style Vil

Ich dürfte für das Nähcenter Wien neuen Vlies Style Vil testen.   
Style Vil heißt die Meterware, die es in der Breite von 72 cm ab sofort beim Nähcenter zu erwerben gibt. Das Material ist sehr weich und dennoch formstabil- ca. 5 mm dicker Schaumstoff mit einer Gewebeschicht oben und unten.
Es lässt sich super nähen, man kann das vernähte Teil ganz leicht wenden (einfach in der Faust zusammendrücken, durchziehen, fertig :-)) und es bringt eine super Standfestigkeit, ist aber nicht starr- ganz, ganz toll beim Nähen- keine gebrochener Finger zwischen Nähfuß und Stoff.
Ich machte die Erfahrung, dass man es am Besten vorher mit grossen geraden Stich am Rand mit Stoff vernäht- es erleichtet das Zusammenstecken enorm.
Ganz wichtig ist, dass man die Nahtzugabe zurückschneidet auf gut 5mm.
Sonst entsteht sowas: 
Das Körbchen steht, ein Bisschen :-)))),in der Höhe. Frau lernt nie aus.
(Das Körbchen im Bild rechts ist zum Vergleich mit Decovil genäht- auch nicht schlecht, aber im Vergleich mit Style Vil schlecht umzudrehen und steif. Werde ich für Körbchen nimmer verwenden.)



Hier habe ich den Kappenschirm verstärkt. Einfach toll. Für die Kinder habe ich schon mehrere genäht, sie sind schwerstens im Einsatz, wurden mehrmals gewaschen- also kann ich sagen, drei Wetter Vlies, das Style Vil hält ;-)











 Bei dem Hut habe ich vergessen die Nahtzugabe zurück zu schneiden, leider sieht man es :-(


Ich habe früher alle Körbe höher genäht, damit man sie umschlagen kann und sie besseren Stand haben. Das kann man sich mit Style Vil sparen. So werde ich die nächsten kürzer schneiden, so spart sich frau doch ein wenig Stoff und Vlies. Der Stand, der damit entsteht, ist stabiler als bei der Verwendung von herkömmlichen Volumenvlies.





Mein Fazit: ich möchte auf dieses Vlies nimmer verzichten, bin echt begeistert.
Vielen Dank, liebe Sabine, dass ich für Euch das Style Vil vernähen dürfte!

Nachtrag, 31.8.: Ich habe die kleine Stücke, die übergeblieben sind, ganz einfach bei geraden Kanten mit großem Zick- zack Stich zusammen genäht und einen schmalen Streifen (der immer wo überbleibt) Vlieseline H 220/250 vorsichtig über einen Tuch drüber gebügelt- so bleiben keine Reste über ;-)
Es steht drauf, dass man ihm bei 30°C waschen kann. Ähm, ja, diese Informatin sprang mich leider bei der Waschmaschine nicht an, ich wusch ganz automatisch mit 40°C. Den ganzen Sommer lang und alles ist noch formstabil.


Zauberhafte Grüße
Magda

Samstag, 27. August 2016

Meine erste Baby- Quilt- Decke

Gut Ding braucht Weile.
Ich als Wassermannfrau brauch noch länger, denn ich MUSS es GANZ genau wissen.
Viel gelesen, angeschaut, verglichen, nicht drübergetraut....und dann war es so weit!
Ein rosa Traum aus Baumwolle, 1x1 Meter groß, gefüttert mit Biobaumwollvlies, Rückseite aus kuschelweichem Biomolton und das Binding traditionsgemäß mit der Hand angenäht. Gequilted habe ich nicht mit der Hand, sondern mit Nähmaschine.
Was soll ich sagen. Ich habe ein neues Hobby :)))
Es war viel, viel Arbeit und trotzdem- doppelt so viel Freude daran. Und erst die Freude, als ich die Decke in der Hand hielt... Wie gesagt, ich habe eine neue Yoga/Medikation (neben nähen, stricken und bügeln) gefunden.
Genug gerdet, hier die Bilder.






Das Meiste  habe ich aus Jenny  ihren Videos gelernt. Sie macht es so gut und zeigt so viel, dass ich es trozt nicht erwähnenswerte Englischkenntnisse schaffte, alles zu verstehen.
Aslo habe ich schon für die nächste Decke zugeschnitten :-))))

Zauberhafte Grüße Magda

Schultüte

Auch heuer dürfte ich einige Schultüten nähen.
Wie immer- was ich sehr schön und auch praktisch finde- mit einem extra Polster, den man nach der Einschulung nimmt und sich eben länger an der Schultüte erfreuen kann.



Schnitt: Ina von pattydoo


Zauberhaafte Grüße Magda

Reisetasche

Die Kinder und ich verbrachten eine wunderbare Woche auf einem schönem Biobauernhof in Oberösterreich. Eine Reisetasche musste her.
Die einzige Sorge meines Sohnes war, ob ich noch Löcher zu atmen reinmachen könnte und, wer ihm trägt :)))









Schnitt: Schnabelinas Big Bag
Stickdatei:Silke Zwergenschön

Zauberhafte Grüße Magda